Heute bin ich auf einen interessanten Post im TMO Forum gestossen.

DLNA ist mit Sicherheit für viele ein Thema wenn sie sich das N9 kaufen werden. Zwar unterstützt der integrierte Media Player momentan noch kein DLNA wie dies zum Beispiel beim N900 war, jedoch ist DLNA beim N9 implementiert und sollte relativ einfach realisiert werden können.

DLNA stack is there on the device by default, but not in use. We didn’t have the time to make sure it works just perfectly, so we’ll either roll the UIs out later or 3rd parties can enable it very easily.
Ein zweiter Punkt ist Flash Support. Der auf Webkit 2 basierte Browser unterstützt kein Flash.

Jedoch wird Flash in dem Fennec Browser integriert sein.

Flash is supported in fennec, but not in the default browser. We wanted to keep a clear differentiation between “desktop” -alike browsing and mobile browsing. Default browser focuses entirely in one handed use and relaxed browsing, where as fennec just does it all and acts like a desktop browser (tabs and all)

 

Quelle: talk.maemo.org